Der Feuerlöscher-Schlauch

Das System für PKW besteht aus einem transparenten Schlauch aus Polyamid (Länge: 2 m), gefüllt mit 0,5 ltr. Flüssig-FE-36™. FE-36™ ist ein ozonschicht-unbedenkliches, EU-zugelassenes Löschgas. Im Brandfall (ab ca. 150° C) platzt der Schlauch an der Stelle mit der höchsten Temperatur und setzt das Löschmittel frei. Die Menge des Löschgases ist für einen Motorbrand ausreichend.

Das System ist für die einmalige und wirksame Löschung eines ca. 1m³ großen Raumes dimensioniert und konzipiert. Nach Entleerung des Schlauchs muss das System erneuert werden. proteng_eingebaut

Proteng in Aktion

Ein Film zur Funktionsweise von Proteng

Optional bestellbar:

  • mit Manometer für noch bessere Druckkontrolle
  • in anderen Größen: 1m, 3m, 4m, 5m und 6m
  • mit optimierter Temperaturbeständigkeit bis ca. 190°C

Kontaktieren Sie uns.

Andere Verwendungen

  • Bootsmotore
  • Maschinenräume
  • abgeschlossene Elektroschränke
  • Serverschränke
  • Elektromotore
  • Benzinmotore
  • Sicherungskästen
  • Schaltkästen
  • etc.